Spache wählen:

Sie befinden sich auf der Seite: Aktuelles / Kommunalinvestitionsförderungsgesetz

Die Maßnahmen nach dem Kommunalinvestitions-

förderungsgesetz  (KinvFG) sind fertig gestellt:

Im Rahmen der Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen im Sinne des KInvFG wurde der Gemeinde Weisweil ein Budget von 28.766,63 €   zugeteilt. Dabei wurden Zuwendungen für zwei Maßnahmen im Förderbereich „Energetische Sanierung sonstiger Infrastrukturinvestitionen“ beantragt. Dies waren im Einzelnen:

  1. Austausch der Tore am Bauhofgebäude, Mühlenstraße 37

    Am Gebäude des Bauhofes wurden die alten Stahltore durch neue energieeinsparende Sektionaltore ersetzt.


Gesamtkosten:                          14.470,21 €
Zuschuss:                                  10.766,63 €
Eigenanteil:                                  3.703,58 €

 

2. Teilumbau der Straßenbeleuchtung von NAV auf LED

In den Bereichen Am Pfarrgarten, Am Kirschgarten, Breitestraße und Fliederweg wurden 39 NAV Leuchten gegen moderne LED Leuchten ausgetauscht.

Gesamtkosten:                          22.560,73 €
Zuschuss:                                  18.000,00 €
Eigenanteil:                                  4.560,73 €

Mit diesen Maßnahmen wird nachhaltig dazu beigetragen, dass Energiekosten gespart und der CO²-Ausstoß gemindert wird.

Die Gemeinde Weisweil bedankt sich bei der Bundesregierung und dem Regierungspräsidium Freiburg (Referat 14) für die Gewährung des Zuschusses.

Terminkalender (Zum Öffnen klicken)

September 2018
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Die nächsten Termine (Kurzuberblick)